Factoring

Kategorie: Finanzen: Factoring:



 Factoring im Mittelstand. Chancen und Risiken

Preis: 14.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Der deutsche Mittelstand gilt als das Rückgrat der sozialen Marktwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland. In keinem anderen Land Europas hat der Mittelstand so eine wichtige Bedeutung für die Wirtschaft wie in Deutschland und wird zurecht als der Wirtschaftsmotor der hiesigen Wirtschaft bezeichnet. Trotz der Wirtschaftsstärke hat der deutsche Mittelstand zunehmend auch mit unterschiedlichen Herausforderungen zu kämpfen. Vor allem die Finanzierung spielt für den Mittelstand eine besondere Rolle und stellt viele Unternehmen im Mittelstand vor besonderen Problemen. Die Zurückhaltung der Banken bei der Vergabe von kurzfristigen Krediten, wie auch die neuen Bankenregularien aufgrund der Basel III Reform erschweren viele KMUs den Zugang zu Krediten. Es ist von daher von enormer Bedeutung das mittelständische Unternehmen Zugang zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten suchen. Eine dieser alternativen Finanzierungsmöglichkeiten kann das Factoring sein, was aufgrund der Finanzkrise immer mehr an Bedeutung gewinnt. Diese Arbeit soll aufzuzeigen, welche Chancen das Factoring als alternative Finanzierungsmöglichkeit für den deutschen Mittelstand mit sich bringt, aber auch welche Risiken dessen Nutzung haben verbirgt. Zunächst wird auf die Definition der deutsche Mittelstand nach der europäischen Kommission und des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn, sowie auf dessen wirtschaftliche Bedeutung für die deutsche Wirtschaft eingegangen. Im zweiten Abschnitt wird die Finanzierung im Mittelstand erläutert. Es werden die klassischen Finanzierungsarten sowie die Problematik für die Finanzierung durch Banken dargestellt, die aus dem Basel III hervorgeht. Anschließend wird auf Factoring als alternative Finanzierungsmöglichkeit hingewiesen. Abschnitt vier befasst sich mit der Definition von Factoring sowie den verschiedenen Funktionen, welche das Factoring mit sich bringt. Zudem werden die unterschiedlichen Arten des Factorings vorgestellt. Darauf folgt die Analyse und Erläuterung der Chancen und Risiken die sich aus dem Factoring resultieren. Abschließend wir die Hausarbeit mit einem Fazit abgerundet.



 Factoring. Darstellung und betriebswirtschaftliche Analyse

Preis: 14.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, Veranstaltung: Schwerpunktfach, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter dem Begriff Factoring wird im Allgemeinen der laufende Verkauf von kurzfristigen Forderungen aus Lieferungen und Leistungen verstanden. Die nachfolgende Ausarbeitung betrachtet Factoring insbesondere im Zusammenhang mit der Finanzierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), da diese Art der Finanzierung in diesem Segment besonders beliebt ist und zunehmend an Bedeutung gewinnt. In Deutschland wurde Factoring 1958 von der Mittelrheinischen Kreditbank mit Sitz in Mainz eingeführt. Nach zunächst mäßigem Erfolg aufgrund schwieriger rechtlicher Rahmenbedingungen verhalfen zwei Grundsatzurteile im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in den Jahren 1977 und 1978 Factoring wieder zu wachsender Beliebtheit und von dort an zu beinahe kontinuierlichem Wachstum. Im ersten Kapitel dieser Arbeit wird die Funktionsweise von Factoring näher beschrieben. In diesem Zusammenhang wird auf die vertragliche Ausgestaltung sowie auf die bei Forderungsverkauf mit einhergehende Abtretung der Forderungen eingegangen. Darüber hinaus wird ein Überblick über mögliche Gebühren gegeben. Im Anschluss ist der Markt für Factoring in Deutschland zentraler Punkt. Es wird der Verlauf des Factoring-Volumens und die Auswirkungen durch Basel aufgezeigt. Anschließend wird auf die am Markt aktiven Anbieter von Factoring eingegangen. Um einen strukturellen Überblick über die unterschiedlichen Arten von Factoring zu erhalten werden diese im nachfolgenden Kapital hinsichtlich ihrer jeweiligen Funktionen systematisiert. Im Kapitel fünf werden diese Einflüsse näher erläutert und deren Auswirkung verdeutlicht. Abschließend erfolgt eine ausführliche Betrachtung dieser Art der Finanzierung aus betriebswirtschaftlicher Sicht. In diesem Zusammenhang wird sowohl auf die potenziellen Chancen, als auch die Risiken eingegangen und deren mögliche Auswirkungen auf das Unternehmen beschrieben.



 Risk Management in Factoring and Forfaiting

Preis: 43.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 2 - 3 Tagen

Artikelbeschreibung:
Due to the regulations of Basel II and the present financial crisis the demand for Factoring and Forfaiting services is increasing. The rise in receivables means more business but at the same time more risk. The aim of this work is to present an overview of the risk management strategies involved in Forfaiting and Factoring services as the convention of Basel II forces the financial institutions to introduce higher standards of risk assessment and management. Besides documentary analysis of relevant material, expert interviews were conducted with nine professionals working in the factoring and forfaiting industry and analysed using ground theory. Results from the interviews and literature stress that the present economic downturn exposes Factoring and Forfaiting companies and banks to a higher credit risk, nevertheless they also benefit when compared to the conservative lending of banks. Finally this work concludes that a Factor must define its organisational goals focusing on clear identification and awareness of risk with the capability to adjust to changing business conditions.



Index: click on a letter : A: B: C: D: E: F: G: H: I : J: K: L: M: N: O: P: Q: R: S: T: U: V: W: X: Y: Z: A to Z index: index: subject areas: numbers & symbols
http://www.mathwords.com/f/factoring_rules.htm
 MATHWORDS


Factoring Trinomials ? Practice Problems Move your mouse over the "Answer" to reveal the answer or click on the "Complete Solution" link to reveal all of ...
http://www.mesacc.edu/~scotz47781/mat120/notes/factoring/trinomials/a_is_not_1/trinomials_practice.html
 MESACC


Factoring Polynomials. Factoring a polynomial is the opposite process of multiplying polynomials. Recall that when we factor a number we are looking for ...
http://www.jamesbrennan.org/algebra/polynomials/factoring_polynomials.htm
 JAMESBRENNAN


__ÖNEML?_HATIRLATMA__ 6361 Say?l? Finansal Kiralama Faktoring ve Finasman ?irketleri Kanunu çerçevesinde Faktoringe konu edilecek alacaklar?n ...
http://www.acarfactoring.com.tr/
 ACARFACTORING


http://www.nacionfactoring.com.ar/
 NACIONFACTORING


We are commited to providing you with factoring help in areas such as quadratic expressions complete squares 2 - lots of lessons in factoring polynomials ...
http://www.factoring-polynomials.com/
 FACTORING-POLYNOMIALS


?eker Factoring Avantajlar?: Nakit Avantaj?: ?eker Factoring' in verdi?i ön ödeme ile ; hammaddeyi pe?in ödeyerek alabilir önemli ...
http://www.sekerfactoring.com/
 SEKERFACTORING


Factoring Companies by Industry. Select an industry below to find factoring companies serving that industry.
http://www.factoringcompanies.org/
 FACTORINGCOMPANIES


Providing Factoring services for truck drivers fuel advance fuel cards billing and non-recourse factoring
http://www.dsfactors.com/
 DSFACTORS



Mann muss nicht das Gescheitere tun, sondern das Bessere.