Foerderbank

Kategorie: Finanzen: Foerderbank:



 Förderbanken - Wie viel Marktversagen kann kompensiert werden, ohne den Wettbewerb zu verzerren?

Preis: 1.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Förderbanken, unter denen die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Deutschland die bedeutendste ist, haben den Auftrag, gezielt dort finanzielle Hilfe zu leisten, wo der Markt aus strukturellen Gründen versagt, z.B. Anschubfinanzierung für Unternehmensgründungen, Hilfe bei der Kapitalmarktfinanzierung von kleineren und mittleren Unternehmen. In der Brüsseler Verständigung II wurde geregelt, dass deutsche Förderbanken diesen Auftrag weiter wahrnehmen können, sofern sichergestellt ist, dass die Förderungen wettbewerbsneutral verlaufen. Andere deutsche Besonderheiten, wie beispielsweise Gewährträgerhaftung und Anstaltslast für Sparkassen und Landesbanken sind bereits entfernt worden. Obwohl der Förderauftrag festgeschrieben ist, kommt es in der Öffentlichkeit immer wieder zur Diskussion, inwiefern die Förderbanken tatsächlich wettbewerbsneutral fördern. Geschäftsbanken sehen sich einer ungerechten Benachteiligung ausgesetzt, da Förderbanken aufgrund der staatlichen Garantie eine besonders günstige Refinanzierung realisieren können, und so konkurrenzlos günstige Angebote machen können.



 Sparkassen, Landes- und Förderbanken nach der Finanzmarktkrise

Preis: 42.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Die Krise des Finanzmarktes hat einen breiten Fächer rechtlicher und rechtspolitischer Fragestellungen aufgeworfen. Im Zentrum steht dabei die Finanzmarktregulierung. Von erheblichem Gewicht ist aber auch die Frage, wie sich der öffentliche Bankensektor, also die Struktur der Sparkassen, Landesbanken und Förderbanken, nicht zuletzt unter Berücksichtigung der Erfahrungen der Finanzmarktkrise weiterentwickeln wird und soll. Haben sich doch gerade die kommunalen Sparkassen in der Finanzkrise als besonders stabilisierender Faktor erwiesen. Von besonderer Bedeutung für die öffentlichen Banken sind auch die föderalen Fragestellungen, die durch das Finanzmarktstabilisierungsgesetz aufgeworfen werden. Der Deutsche Landkreistag hat sich in seinem Professorengespräch 2010 mit der künftigen Organisation und Funktion öffentlicher Finanzdienstleistungen befasst. Rechtswissenschaftliche Analysen hierzu liefern Professor Dres. Winfried Kluth, Janbernd Oebbecke, Friedrich Schoch und Christian Waldhoff. Aus der Praxis berichten die Sparkassenpräsidenten Heinrich Haasis und Michael Breuer, KfW-Vorstand Dr. Axel Nawrath und Professor Dr. Hans-Günter Henneke. Der Band veröffentlicht die - um eine Einführung des Herausgebers ergänzte - Dokumentation des Professorengesprächs, um damit die weiteren rechtlichen und politischen Erörterungen zu befruchten.



 Deutsche Förderbanken zwischen Ethik und Ertrag

Preis: 39.90 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort lieferbar

Artikelbeschreibung:
Wieso müssen Wirtschaft und Ethik unabdingbar miteinander verbunden sein? Wie oft sind Entscheidungen ausschließlich ökonomisch begründet? Können diese Begründungen den komplexen sozialen Systemen in einer globalen Welt gerecht werden?Das unterstellte Wissen, dass Wirtschaft ausschließlich auf berechenbaren Modellen basiert, hat in der Finanzkrise seit dem Jahr 2008 tiefe Kratzer bekommen. Soziale Finanzsysteme bilden sich über eine gemeinsame Sprache aus, schaffen damit ihre eigene Realität und somit unüberwindbare Grenzen für den Rest der globalen Gesellschaft, die nicht Angehörige dieses Systems sind. Die meisten deutschen Landes- und Förderbanken haben sich mit der schrittweisen Abschaffung der Gewährträgerhaftung zu einem ´´Brandbeschleuniger´´ in der Finanzkrise entwickelt und somit dazu beigetragen, dass das Vertrauen und das Verständnis der Menschen nachhaltig erschüttert ist.Dieses Buch erklärt, warum Manager und Politiker ohne ethische und moralische Verortung Finanz- und Wirtschaftskrisen nicht meistern können.



Dämmlösungen aus Glaswolle Steinwolle und Holzwolle vom Keller bis zum Dach. Besuchen Sie unsere Website für weitere Infos zum Beispiel zur ...
https://www.knaufinsulation.de/
 KNAUFINSULATION


Das zentrale Refinanzierungsinstitut der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft mit Förderauftrag stellt sich und seine speziellen Kredite vor.
https://www.rentenbank.de/
 RENTENBANK


Die L-Bank ist die Staatsbank von Baden-Württemberg. Mit Förderprogrammen für Unternehmen Wohnungsbau Familien und Kommunen unterstützt sie das Land.
https://www.l-bank.de/lbank/inhalt/nav/l-bank-staatsbank-fuer-baden-wuerttemberg-startseite.xml?ceid=121382
 L-BANK


Wer Haus oder Wohnung energetisch saniert sollte die KfW-Programme KfW 430 und KfW 151/152 kennen. Es winken günstige Kredite und Zuschüsse.
http://www.finanztip.de/kfw-foerderung/kfw-energieeffizient-sanieren/
 FINANZTIP


Mit günstigen Fördermitteln und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unterstützt und berät Sie die NRW.BANK bei der Verwirklichung Ihrer Vorhaben.
http://www.nrwbank.de/de/index.html
 NRWBANK


Finanzierung Beratung und Förderung von Wirtschaft & Technologie Immobilien Kommunen & Infrastruktur Arbeit & Bildung in Schleswig-Holstein.
http://www.ib-sh.de/ibsh-ihre-foerderbank/
 IB-SH


Ihr persönlicher Tilgungsplan. Bitte beachten Sie: Diese Kalkulation stellt kein verbindliches Angebot der KfW dar.
https://www.kfw-formularsammlung.de/TilgungsrechnerINET/xhtml/tilgungsplanWohnraumModernisieren.do
 KFW-FORMULARSAMMLUNG


Rechtliche Grundlagen. Rechtsgrundlagen bezüglich der Bank sind das Gesetz über die L-Bank vom 11. November 1998 des Landes Baden-Württemberg und die ...
https://de.wikipedia.org/wiki/L-Bank
 WIKIPEDIA



Ehrlich währt am längsten. Aber wer hat schon so viel Zeit.