Hotelkette

Kategorie: Touristik: Hotelkette:



 Hotel

Preis: 9.49 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Es ist Montagabend. In dem luxuriösen St. Gregory Hotel in New Orleans herrscht Hochbetrieb. Alles klappt wie am Schnürchen: beim Empfang, auf den Etagen, in der Bar, in Küche und Keller. Man könnte zufrieden sein. Doch unter der gleißenden Oberfläche knistert es: In dieser glamourösen Welt der Schönen und Reichen geben sich Leidenschaften, Liebe und Intrigen die Hand. Damit nicht genug: Das St. Gregory befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten. Nicht nur der Hotelbesitzer Warren Trent ist davon betroffen. Auch seine hübsche Assistentin Christine sowie der ehrbare Geschäftsführer Peter McDermott müssen alles auf eine Karte setzen, um das Hotel zu retten



 Die Marktpositionierung der Hotelkette Motel One als Beispiel für die Blue Ocean Strategy als eBook von Catherine Bouchon

Preis: 14.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Die Marktpositionierung der Hotelkette Motel One als Beispiel für die Blue Ocean Strategy ab 14.99 EURO



 Die Leistungspolitik von Seereiseveranstaltern, Clubreiseveranstaltern und Hotelketten im Vergleich

Preis: 23.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 2, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Seereisemarkt in Deutschland ist in den letzten sechs Jahren1, gemessen anhand des Umsatzes, jährlich um durchschnittlich 10% gewachsen. Im Jahr 2001 unternahmen ca. 392.000 Menschen in Deutschland eine Seereise. Das sind ca. 0,5% der Gesamtbevölkerung. Das Marktvolumen für Seereisen in Deutschland betrug 2001 bei einem Durchschnittspreis von ca. 2000 ? pro Reise ca. 780 Mio. ?. Weltweit unternahmen im Jahr 2000 mehr als neun Millionen Menschen eine Seereise. Dabei wurden auf dem internationalen Seereisemarkt mehr als 15 Mrd. US$ umgesetzt. Die wichtigsten Quellmärkte im Jahr 2000 waren Nordamerika mit über sechs Millionen verkauften Seereisen, Westeuropa mit ca. zwei Millionen Buchungen und Asien mit 900.000 Passagieren. Die weltweit wichtigsten Einzelmärkte sind der US-Markt und der UK-Markt. Sie weisen gemessen an der jeweiligen Gesamtbevölkerung einen Anteil an Seereisenden von ca. 3% (US) und ca. 1,5% (UK) auf und zeigen damit eine deutlich höhere Marktpenetration als der deutsche Seereisemarkt. Die Urlaubsintensität auf dem deutschen Reisemarkt lag im Jahr 2000 bei 76%. In Großbritannien wurden 57% ermittelt. Interesse an einer Seereise haben in Deutschland für die Jahre 2001 bis 2003 ziemlich sicher 2% und wahrscheinlich 6% der Befragten gezeigt. 50% der deutschen Urlaubs-reisenden können sich vorstellen, eine Seereise zu unter-nehmen, wenn jeweils die individuellen Erwartungen erfüllt werden. Deutlich ist, dass weder zu wenige Menschen in Deutschland Urlaub machen noch dass diese an Seereisen uninteressiert sind. Trotzdem unternehmen relativ wenig Menschen, gemessen an der Gesamtbevölkerung und im Vergleich zu anderen Quellmärkten, tatsächlich eine Seereise. Das Problem ist also der zu geringe Anteil an Seereisenden an der Gesamtbevölkerung in Deutschland. Dabei kann eine Lösung die Bereitstellung der passenden, zielgruppenorientierten Leistungspolitik von Seereiseveranstaltern auf dem deutschen Seereisemarkt sein, damit all´ jene gut verdienenden Paare und Familien, die bislang Club- oder Hotelaufenthalte buchen, eine Seereise unternehmen.



Entdecken Sie die 4-Sterne Erlebnishotels mit ihrer einzigartigen Thematisierung hochklassigen Restaurants und Wellness- & Spa-Bereichen. Jetzt ...
http://www.europapark.de/de/hotels-camp-preise
 EUROPAPARK


Tagesschau.de - die erste Adresse für Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr aktualisiert bietet tagesschau.de die wichtigsten ...
http://www.tagesschau.de/thema/kuba/index.html
 TAGESSCHAU


Extended stay hotels featuring efficiency apartments onsite laundry facilities pool and spa. Includes rates and reservation information.
http://www.budgetsuites.com/
 BUDGETSUITES


Zu den komfortablen Bibendi-Hotels zählen das Ostseehotel Klützer Winkel das Hotel & Restaurant Alter Gutshof und das Ringhotel am See.
http://www.bibendi.de/
 BIBENDI


Upstalsboom bietet Hotels und Ferienwohnungen in den schönsten Lagen an der Nordsee und Ostsee.
https://www.upstalsboom.de/
 UPSTALSBOOM


Entdecken Sie die 3- und 4-Sterne-Hotels von Mercure und profitieren Sie von den besten Preisen für Ihre Reisen Wochenenden und Events.
http://www.mercure.com/de/deutschland/index.shtml
 MERCURE


Geschichte. Die Hotelkette wurde 1919 von Conrad Nicholson Hilton in Cisco (Texas) gegründet und seitdem zu einer führenden Hotelmarke entwickelt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hilton_Hotels
 WIKIPEDIA


© 2017 DORMERO Hotel AG. Impressum AGB Datenschutz Presse Jobs Über DORMERO Kontakt. Nach oben
http://dormero.de/
 DORMER



Mann muss nicht das Gescheitere tun, sondern das Bessere.