Umweltplanung

Kategorie: Umwelt: Umweltplanung:



 Suburbanisierung: Konzepte und Instrumente der Raum- und Umweltplanung zur Problemlösung

Preis: 12.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Geowissenschaften), Veranstaltung: Seminar: Raum- und Umweltplanung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Suburbanisierung, die letztendlich wohl nichts anderes ist, als eine Phase des Städtewachstums in das Umland, vollzog und vollzieht sich auch in der Zukunft in Industrieländern unseres Planeten. Dieser Prozess hat neben angesprochenen Ursachen auch weit reichende Auswirkungen auf die Wirtschaft, die Planung und die Menschen in solchen Agglomerationsräumen. Letztendlich muss die Raumplanung lernen mit auftretenden Problemen umzugehen, um sie in Zukunft vielleicht sogar vermeiden zu können. Durch die aktuellen Diskussionen um geeignete Instrumente, ob der Suburbanisierung also auf radikalem Wege (durch Eingemeindungen) oder mit sanfteren Methoden (Steueränderungen, u.a.) entgegnet wird, zeigt sich die Aktualität und Notwendigkeit der Steuerung dieser Stadtentwicklungsphase. Da die Suburbanisierung aber auch nur ein kleiner Teil im Aufgabenspektrum der Raumplaner ist, stellen sich viel weiter reichende Fragen. Wie kann der Flächenverbrauch und die Versiegelungsintensität verringert werden? Wie kann eine nachhaltige Nutzung des knappen Faktors Fläche erreicht werden? Und wie kann dabei die Natur am besten geschützt werden? Diese und weitere Fragen gilt es in naher Zukunft zu beantworten und in Angriff zu nehmen, damit auch nachfolgende Generationen noch Spaß am Leben haben werden.



 The Science of Conservation Planning: Habitat Conservation Under the Endangered Species ACT

Preis: 36.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 1 - 2 Wochen

Artikelbeschreibung:
Broad-scale conservation of habitats is increasingly being recognized as a more effective means of protecting species and landscapes than single-species preservation efforts. While interest in the approach has grown tremendously in recent years, it remains controversial and the science behind it has yet to be fully developed.In ´´The Science of Conservation Planning,´´ three of the nation´s leading conservation biologists explore the role of the scientist in the planning process and present a framework and guidelines for applying science to regional habitat-based conservation planning. Chapters consider: history and background of conservation planning efforts criticisms of science in conservation planning principles of conservation biology that apply to conservation planning detailed examination of conservation plans specific recommendations for all parties involved.The recommendations, interpretations, and questions provided are thoroughly based in the science of conservation biology, and the framework presented is adaptable to allow for revision and improvement as knowledge is gained and theories refined. ´´The Science of Conservation Planning´´ will serve as a model for the application of conservation biology to real-life problems, and can lead to the development of scientifically and politically sound plans that are likely to achieve their conservation goals, even in cases where biological and ecological information is limited.The book is essential for scientists at all levels, including agency biologists, academic scientists, environmental consultants, and scientists employed by industry and conservation groups. It is also a valuable resource for elected officials and their staffs, environmentalists, developers, students, and citizen activists involved with the complex and contentious arena of conservation planning.



 Umweltplanung und Grundgesetz

Preis: 106.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 2 - 3 Wochen

Artikelbeschreibung:
Grundrechte und Verfassungsgrundsätze in ihren normativen Anforderungen an die Planung als Problem des Städtebaus.



Die LandschaftsArchitekten Bittkau - Bartfelder + Ingenieure Wiesbaden Gartengestaltung. ... Masterplan Uni Konstanz | Team: Ferdinand Heide Architekt ...
http://www.dielandschaftsarchitekten.de/
 DIELANDSCHAFTSARCHITEKTEN


Das Büro ISU wurde im Jahr 1991 gegründet und arbeitet seit dem für ganz unterschiedliche Auftraggeber mit Schwerpunkt in Rheinland-Pfalz Nordrhein ...
http://www.i-s-u.de/index.php?id=4
 I-S-U


Frank Nowotne : Waldweg 28 : D-88690 Uhldingen : Ruf (0 75 56) 93 19 11 : Fax (0 75 56) 93 19 12 : nowotne@seeconcept.de : www.seeconcept.de
http://www.seeconcept.de/
 SEECONCEPT


Mit viel Erfahrung erstellt unser interdisziplinäres Team auch Ihre Unterlagen aus den Bereichen Landschaftsökologie und Umweltplanung ? routiniert ...
http://www.bioplan-landschaft.de/
 BIOPLAN-LANDSCHAFT


GUS Architekten Ingenieure umfassende Beratungs- und Planungsleistungen für Bauprojekte vor allem in den Bereichen Bildung Sport/Freizeit Soziales und ...
http://www.gus-ai.de/
 GUS-AI


BioConsult Schuchardt & Scholle GbR ist ein Gutachterbüro mit Dr. Bastian Schuchardt und Dipl.-Biol. Jörg Scholle als persönlich haftenden Inhabern.
http://www.bioconsult.de/
 BIOCONSULT


© 2010 kommunalPLAN GmbH · Stadtplanung und Umweltplanung · Fuchsweg 3 · 78532 Tuttlingen. Tel +49 7461-73050 · Fax +49 7461-73059 · E-Mail info@ ...
http://www.kommunalplan.de/
 KOMMUNALPLAN


27 Jahre "Büro Knoll" DI Thomas Knoll ist als Planer und Berater in den Fachbereichen Landschaftsplanung Raumplanung und Umweltplanung seit 30 Jahren in ...
http://www.knollconsult.at/
 KNOLLCONSULT


BioLaGu ist ein Team aus spezialisierten Biologen und erstellt bundesweit seit 1986 biologisch-landschaftsoekologische Gutachten
http://www.biolagu.de/
 BIOLAGU


Die Gesellschaft für Freilandökologie und Natur­schutzplanung mbH ist ein seit 1993 in allen Feldern des Naturschutzes der Umwelt- und der Land ...
http://www.gfnmbh.de/
 GFNMBH



Ehrlich währt am längsten. Aber wer hat schon so viel Zeit.