Gebaeudemanagement

Kategorie: Wohnen: Gebaeudemanagement:



 Technisches Gebäudemanagement in der Praxis

Preis: 49.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 2 - 3 Tagen

Artikelbeschreibung:
Das Gebäudemanagement ist ein Teilbereich des Facility Managements, da es auf die Nutzungsphase der Immobilien begrenzt ist. Die Nutzungsphase ist die längste Phase im Leben einer Immobilie und erfordert eine umfangreiche Bewirtschaftung und Verwaltung der Gebäude. In der DIN 32736 wird die ´´Gesamtheit aller Leistungen zum Betreiben und Bewirtschaften von Gebäuden einschließlich der baulichen und technischen Anlagen auf Grundlage ganzheitlicher Strategien´´ als Aufgabe des Gebäudemanagements definiert. Dabei sollen alle Betriebsfunktionen aufrecht erhalten und optimiert werden, gleichzeitig eine Kostenreduzierung bewirken. Nutzungsqualität und der Werterhalt dürfen unter den dafür nötigen Maßnahmen nicht leiden, sondern sollen erhöht werden. Einer der Schwerpunkte in diesem Buch ist das baubegleitende Facility Management, wie auch facilitäre Planungsfehler. Mit diesen Erkenntnissen lassen sich schon in der frühen Planungsphase Betriebskosten optimal gestalten. Insgesamt wird der Weg für einen optimalen Gebäudebetrieb, inklusive der qualitätiven Nachhaltigkeit aufgezeigt.



 Die Entstehung und Entwicklung des Gebäudemanagements im deutschsprachigen Raum

Preis: 12.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Allgemeines, Note: 1,0, Hochschule Wismar (WINGS), Veranstaltung: FM / CAFM II, Sprache: Deutsch, Abstract: Studierte Hausmeister, Mädchen für Alles, Fachkräfte, Objektmanager, Gebäudemanager, Facility Manager, Real Estate Manager, Property Manager und noch andere Begriffe, beschreiben Laien gerne die neudeutsche Immobilienbewirtschaftung. Die Verwaltung von Grundstücken, Gebäuden, technischen Anlagen oder schlichtweg Objekten werden seit einigen Jahren der Anglifizierung unterzogen und gemanagt. Doch wie kam es zu dieser Entwicklung, dass der Hausmeister oftmals fälschlicherweise als Facility Manager bezeichnet wird, es Facility Management - oder Facility Service - Anbieter gibt, oder Unternehmen ihre sogenannten Hilfsprozesse in einem separaten Property Management abbilden? Der Markt des heutigen Facility Management wächst seit vielen Jahren stetig. In Deutschland gibt es derzeit mehr als vier Millionen Beschäftigte und in den kommenden 10 Jahren könnte diese Zahl auf acht Millionen ansteigen. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Entstehung des Gebäudemanagements im deutschsprachigen Raum zu analysieren und die Entwicklung im Wandel der Zeit näher zu betrachten. Was war ausschlaggebend für die Einführung des Gebäudemanagements und wie wird sich die weitere Entwicklung abzeichnen? Als Teilbereich des ganzheitlichen Facility Managements ist das Gebäudemanagement, das Aufgabengebiet mit den meisten Beschäftigten und der vermutlich höchsten Umsatzleistung pro Jahr. Eine klare Abgrenzung der Begrifflichkeiten, die Betrachtung einzelnen grundlegenden Zeitperioden sowie die Entwicklung diverser Unternehmenssparten (Facility Services) finden dabei Einfluss. Fragen wie, woher der Begriff Facility Management stammt, was das Gebäudemanagement beinhaltet und seit wann Menschen die Annehmlichkeiten von Dienstleistern nutzen, bekommen hier eine Antwort. Arne Ott ist seit 2007 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Erfurt. Nach Abschluss seines Studiums an der Berufsakademie Gera im Jahr 2010, hat er begonnen im Amt für Grundstücks- und Gebäudeverwaltung der Stadtverwaltung Erfurt zu arbeiten. Eingesetzt im Bereich des Infrastrukturellen Gebäudemanagements wurde ihm schnell die Bandbreite und der Ansatz des ganzheitlichen Facility Managements bewusst und ebenfalls, dass er in diesem Fachgebiet seine persönliche Zukunft sieht. Der Beginn des berufsbegleitenden Masterstudiums zum Master of Science - Facility Management war somit nur noch eine Frage der Zeit. Im Jahr 2015 konnte er das Studium erfolgreich beenden und folgend auch seine Masterarbeit zum Thema Neue Standards in den Flächennutzungskonzepten - Beurteilung der Zukunftsfähigkeit von Großraumbüros am Beispiel der Landeshauptstadt Erfurt veröffentlichen. Weitere Projekte und Veröffentlichungen sind geplant und befinden sich derzeit in der Vorbereitung.



 Gebäudemanagement - Ein Segment mit Wachstumspotenzial

Preis: 1.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Das Gebäudemanagement hat in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Grund ist, dass immer mehr Unternehmen ihre Immobiliendienstleistungen auslagern. Der Markt der Gebäudemanager ist zersplittert und war zuletzt von Übernahmen geprägt. Größter Dienstleister ist die einstige Telekom-Tochter DeTeImmobilien, die nun an den österreichischen Baukonzern Strabag gegangen ist. Größter eigenständiger Anbieter ist das Berliner Unternehmen Dussmann.



Facility Management Berlin von Service-Concept|Professionelle Gebäudemanagement-Lösungen seit über 20 Jahren in ganz Deutschland.Tel.:030 233 224 50
http://service-concept.eu/
 SERVICE-CONCEP


Softwarelösungen für effizienteres Gebäudemanagement. Erfahren Sie mehr darüber wie ICONAG Ihnen helfen kann auch Ihre Gebäude smarter zu machen.
http://www.iconag.de/
 ICONAG


Der Partner für Facility Management und Facility Service - mit dem überzeugenden 3k Konzept für führende Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
http://www.kattenbeck.de/
 KATTENBECK


GMH Hamburg ist der Spezialist für die Entwicklung und das Management kommunaler und gewerblicher Immobilien in Hamburg.
http://www.gmh-hamburg.de/
 GMH-HAMBURG


Die Götz-Gruppe Ihr Partner für infrastrukturelles kaufmännisches und technisches Gebäudemanagement. Unser traditionelles Kerngeschäft wird ergänzt ...
http://www.goetz-fm.com/
 GOETZ-FM


Gebäudereinigungsunternehmen Dienstleistungen aller Art. Von Unterhaltsreinigung Sonderreinigungen bis hin zu Grünanlagenpflege und Winterdienste. Sitz ...
http://www.funk-dienstleistung.de/
 FUNK-DIENSTLEISTUNG


GEMA Gebäudemanagement GmbH & Co. KG Schatzbogen 43 81829 München Tel.: 089 54800-600 Fax: 089 54800-689 www.gema-gebaeudemanagement.de info@gema ...
http://www.gema-gebaeudemanagement.de/navigation/impressum/
 GEMA-GEBAEUDEMANAGEMENT



Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.